Michael Reinicke

Michael Reinicke wurde in Dresden geboren. Seine Ausbildung als Maler (1982 - 1987) erhielt er u.a. bei Prof. Panndorf (HfBK Dresden), Eberhard Busch - von der Erde und Georg Sacher.

1987 nahm Michael Reinicke seinen Wohnsitz in Hamburg, wo er sich in den 90iger Jahren, neben seiner Malerei, dem Studium der Philosophie und Verhaltenswissenschaften zuwandt.

Das künstlerische Schaffen Michael Reinickes wurde 1997-2003 krankheitsbedingt unterbrochen.

Michael erzählt Geschichten die den Betrachter zum Nachdenken zwingen .

Geschichten von Alten , Einsamen , Vergessenen , von der Pupertät , vom Leben in sozialer Not , von der Angst , und dem verlorenen Gleichgewicht , von der Neugier und der Hoffnung , vom Suchen und nicht Gefunden werden.

Mittlerweile sind die überwiegend figurativen Arbeiten Michael Reinickes in verschiedenen Privatsammlungen, sowohl in Europa als auch in Übersee, vertreten.

Michael Reinicke wohnt und arbeitet heute am Stadtrand von Berlin.

Abgehangen
Abgehangen
Öl auf Leinwand
2009
185 x 150 cm
Blaue Blumen
Blaue Blumen
Öl auf Leinwand
2009
185 x 150 cm
Freaks 2
Freaks 2
Öl auf Leinwand
2009
150 x 130 cm
Freaks 1
Freaks 1
Öl auf Leinwand
2009
150 x 130 cm
Happy Day
Happy Day
Öl auf Leinwand
2009
150 x 130 cm
Der Sprung
Der Sprung
Öl auf Leinwand
2009
185 x 125 cm